Das bringt uns der Januar 2018

 

Den ganzen Januar über und auch die kommenden fast drei Jahre steht Saturn in seinem Zuhause im Steinbock. Dort kann er seine Wirkung bestens entfalten. Wir werden in den folgenden Jahren mit Wandlungen in der politischen Ordnung und in öffentlichen Machtgefügen und Hierarchien beobachten können. Das gilt übrigens nicht nur für die Politik, durchaus sind auch andere hierarchische Systeme betroffen, wie zum beispiel Firmen oder Organisationen. Sogar in der Familie können sich Strukturen verändern. Neue Gesetze werden beschlossen werden, Reglementierungen werden immer enger und strikter. Wir sind zu absoluter Selbstverantwortung aufgerufen und werden immer wieder an die Erfüllung unserer Pflichten erinnert. Auch das Bedürfnis nach persönlicher und öffentlicher Sicherheit nimmt deutlich zu. So sind die meisten Menschen auch bereit, hier Zugeständnisse in ihrer Freiheit zu machen, die zu einer anderen Zeit kaum durchsetzbar wären. Immer schön wachsam bleiben, was man sich da so im Namen der “Sicherheit” so gefallen lässt!!!

Vollmond im Krebs

Der Vollmond am 02.01. im Krebs lässt uns tief eintauchen in die Welt der wässrigen Gefühle. Man sucht das Verbindende, nicht das Trennende. Vorsicht jedoch vor Eifersucht! Spirituelle Sucher erhalten Antworten auf ihre Fragen, Eingebungen und Inspiration. Ebenso dürfen sich Künstler von der Muse küssen lassen.

Merkur wird kritisch

Mit dem kritischen Merkur am 11.01. herum konsolidieren sich schwierige Energien, die sich durchaus in heftigen Donnerwetter entladen können. Dies ist nicht nur im übertragenen Sinne zu verstehen, sondern durchaus auch ganz real. Die Gefahr von Naturkatastrophen, Anschlägen und militärischen Interventionen steigt deutlich an.

Glückstage

Gute Tage sind trotz gemischter Einflüsse der 3., 6.-8., der 16. und der 25.01.

Neumond im Steinbock

Mit dem Neumond am 17.01. im Steinbock lohnt es sich, eine liebevollen, aber auch konservative und konsequente Einstellung an den Tag zu legen. An diesem Neumond lassen sich erfolgreiche neue Projekte planen, die Aufmerksamkeit bis ins letzte Detail verlangen. Mit Gründlichkeit und Konzentration kommt man zu dieser Zeit am sichersten voran.

Venus im Wassermann

Venus tritt am 18.01. in den Wassermann ein. Nun finden wieder unkonventionelles Verhalten und originelle Ideen ihre Bühne. Alltagsroutine hat keine Konjunktur in dieser Zeit.

Glücksritter

Um den 16.01. herum gibt es gute Gewinnchancen. Jetzt überlegen, ob sich eine Investition lohnen könnte. Oder mal wieder Lotto spielen oder ein Los kaufen? Unbedingt jetzt versuchen, Existenzängste zu überwinden.

Totale Mondfinsternis im Löwen

Am 30.01. haben wir eine totale Mondfinsternis im Löwen. Ein guter Tag, um sein Herz für die Liebe zu öffnen. Neue Trends können entstehen und ganz besonders Kinder stehen im Fokus an diesem Termin. In Deutschland und Österreich sehen die östlichsten Teile morgens noch den Rest der Finsternis und sind demnach auch am stärksten von deren Auswirkungen betroffen.


Schwendtage:

2., 3. 4. und 18.01.

Rückläufer:

Uranus bis zum 02.01.

Die kritischen Grade für Januar findest du HIER! Kritische Grade Januar 2018


Du willst wissen, was sich die Sterne ganz genau für dich ausgedacht haben? Bestelle dir hier deine schriftliche Persönlichkeitsanalyse für nur 17 EURO!