Was macht eigentlich die Venus in der Waage?

Venus is coming home

Venus fühlt sich zuhause, angekommen in einem ihrer beiden Heimatsternzeichen, der luftigen Waage. Hier kann sie ihre leichten Seiten zeigen, die sich eher im geistigen und weniger physisch fassbaren Bereich bewegen. Das unterscheidet die Waage-Venus von ihrer Schwester, der erdigen Stier-Venus, bei der schon mal ordentlich zugepackt werden darf.

Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei…

Extrem stark ist sie auf Begegnung ausgerichtet und braucht intensive Beziehungen zu ihrem Gegenüber. Allein sein? Nein danke! Das ist nicht die Sache einer Venus in der Waage. Grobe Ausdrucksweise? Bloß nicht! Sie schätzt doch so sehr alles Schöne, alles Leichte und Feine! Meist erwacht auch eine latent vorhandene künstlerische Ader in dieser Zeit zu neuem Leben.

Auch das Auge isst mit

Romantisch wie sie ist, sucht sie die Begegnung und konzentriert sich voll und ganz auf den Partner oder auch auf Freunde. Bei allem ist ihr Ästhetik überaus wichtig. Auch der Partner muss „etwas hermachen“. Nachlässigkeit, Schlampigkeit oder gar ein ungepflegtes Äußeres? Da nimmt eine wahre Waagevenus ganz schnell Reißaus.

Everybody’s Darling?

Man kann sagen, sie sei oberflächlich, weil sie sehr auf Äußeres fixiert scheint. Mag sein, aber es ist ihr halt unglaublich wichtig, um sich wirklich wohl fühlen zu können. Immer freundlich, immer zuvorkommend geht sie ihrer Wege. Sie will nirgends anecken, niemanden beleidigen oder zu nahe treten. Nicht unbedingt, weil sie so überaus edel gesinnt ist, sondern oft ist eher schiere Konfliktangst die Triebfeder für dieses Verhalten.

Ja, Nein, Vielleicht oder ein glasklares Jein?

In Begegnungen kommt es durchaus auch manchmal zu Schwankungen, da klare Entscheidungen nun mal nicht Sache einer Venus in der Waage sind. Es ist wichtig, in dieser Zeit oder mit dieser Konstellation im eigenen Horoskop, sich nicht allzu sehr auf den Partner zu fixieren. Oft hat man auch auf dem erotischen Gebiet Schwierigkeiten, seine Bedürfnisse klar zu benennen und seinen eigenen Standort hier unzweideutig zu benennen. Vorsicht vor Opportunismus!

Vorsicht fesselnd!

Leicht macht man sich mit dieser Konstellation auch von Partnern im Geschäft oder im Privaten Bereich abhängig.

Spieglein, Spieglein…

Venus in der Waage macht auch sehr eitel. Also – nicht alles Geld nur für Klamotten, Friseur und Kosmetik ausgeben. Es gibt auch noch andere Bereiche im Leben, wo du dein Geld gut brauchen kannst!

Und die Moral von der Geschicht’?

Eine wunderbare Zeit, um Schönheit, Leichtigkeit, Kunst und Genuss in sein Leben einzuladen!