Horoskop für die Woche vom  24.02.-01.03.2020

 

Voller Tatendrang starten wir in die neue Woche. Wir wollen anpacken und es uns beweisen. Habe Geduld mit neuen Plänen, Merkur ist immer noch rückläufig. Unser Unternehmungsgeist ist groß, doch durch Merkur leider gebremst. Gib den Dingen in dieser Woche eine zweite Chance. Starke Emotionen bestimmen diese Woche unser Leben. Schnell werden wir mit Eifersucht konfrontiert, auch wenn wir gar nicht damit rechnen. Ebenso kann Besitzdenken zum Problem werden. Wer will sich schon gerne kontrollieren lassen? mehr als sonst tauchen Verlustängste in Sachen Partnerschaft auf. Existenzängste können uns nun in Sachen Finanzen und allgemeine Sicherheiten befallen.

Am Rosenmontag sollten wir unsere Kreativität für einen Neubeginn nutzen. Nimm dir heute in Gespräch vor, das besonders viel Einfühlungsvermögen von dir verlangt. Oder gehe ganz einfach feieren, schließlich ist Rosenmontag. Verkleide dich und verbringe einen geselligen Abend. Mond in den Fischen ist zwar nicht gerade als das personifizierte Feierbiest bekannt, aber schöne, entspannte und vor allem lustig-leichte Stunden sind doch möglich.

Am Faschingsdienstag lege Wert auf die Balance zwischen Kopf und Herz! Zeige heute deine zärtlichen Gefühle für jemanden. Wir wissen heute ganz genau, was wir persönlich erreichen können und wo unsere Grenzen liegen. Wir verstehen es gut, unsere Kraft in konstruktive Bahnen zu lenken. Trotz Faschingsdienstag ist unser Perfektionismus beachtlich. Falls du dem wilden Treiben zum Endspurt heute nicht entkommen kannst (oder gar nicht willst), hilft dir ein Türkis, deinen eigenen Weg nicht aus den Augen zu verlieren.

Mondpause in den Fischen von 15:11 Uhr – 19:47 Uhr

 

Am Aschermittwoch verschiebe wichtige Entscheidungen lieber auf einen besser geeigneten Tag! Wir verstehen es exzellent, uns verbal klar auszudrücken. Wir sind tüchtig uns sehr an unserer Umgebung interessiert. Scharfsinnig können wir genau begründen, warum wir etwas befürworten bzw. ablehnen. Vorsicht: Erhöhte Verletzungsgefahr! Zügle heute deinen Eigensinn!

Am Donnerstag darfst du dein ganzes Verhandlungsgeschick einsetzen. Heute haben wir mehr Schwung als sonst. “Hoppla, jetzt komm’ ich” und schon geht’s rein ins nächstbeste Fettnäpfchen – und das mit Anlauf! Widder-Energie lässt sich nun mal schwer bremsen, schon gar nicht durch sinnentleerte Vorschriften und Regeln. Denke vorher nach, ehe du unabsichtlich gegen zu viele Gesetze verstößt und du die Suppe anschließend ganz alleine auslöffeln darfst.

Am Freitag musst du dich nicht in Zurückhaltung üben. Wir kommen heute nicht umhin,uns mit unseren unbewussten Gefühlen auseinander zu setzen. Zeit, um über deine innersten Motive nachzudenken und mehr Frieden für dich zu finden. Sorge heute unbedingt rechtzeitig für Ruhepausen! Halte Abstand von Menschen, die mit dir das berühmte Macht- und Ohnmachtspielchen spielen wollen!

Mondpause von 04:24 – 08:29 im Widder

 

Am Samstag hoffe lieber nicht auf die Erfüllung deiner Idealvorstellungen. Wir verstehen es heute ausgezeichnet, unsere intensiven Eingebungen zu analysieren und brauchbar zu deuten. Wir schaffen es, die unterschiedlichen Gedanken miteinander zu verknüpfen und zueinander in Beziehung zu bringen. Kreatives Arbeiten macht heute besonders Spaß. Was du heute für dein Zuhause tust, wird nachhaltig dazu beitragen, dass du dich richtig wohl fühlen kannst.

Am Sonntag plane genügend Zeit für die Familie ein. Realismus und Hartnäckigkeit, aber auch Genuss und Sinnenfreude beherrscht diesen Sonntag. Wir wollen es bis zum Abend hin am liebsten gemütlich und relaxed haben. Aggressionen entstehen höchstens, wenn wir unsere Sicherheit oder unseren Besitz bedroht sehen.

Mondpause 16:52 Uhr – 20:20 Uhr im Stier

 


 

Schwendtage: keine

Rückläufer: Merkur bis 10.03.2020 – Wirkung bis 30.03.2020

 


 

Du willst dein Unterbewusstsein entschlüsseln und erkennen, warum dein Leben läuft, wie es läuft?

Bestelle dir gleich heute deine individuelle Persönlichkeitsanalyse – für nur 27 Euro!